Liegestühle in Altenmarkt Zauchensee mit Ausblick auf die Piste

News

4 Millionen Euro für die Erweitung der Beschneiung

4 Millionen Euro für die Erweitung der Beschneiung

Um Ende November, Anfang Dezember mit perfekten Schnee- und Pistenbedingungen in die Wintersaison zu starten, hat die Zauchensee Liftgesellschaft wieder kräftig investiert. Sie haben es sich zum Ziel gemacht, das Skigebiet von Zauchensee über Flachauwinkel und bis nach Kleinarl in noch kürzerer Zeit und noch effizienter zu beschneien. Dafür wurden 5 Kilometer zusätzliche Beschneiungsleitungen verlegt, ein 140m Verbindungstunnel gegraben, zusätzliche 30 Schneeerzeuger zu den schon bestehenden 120 angeschafft und dies mit einem Investitionsvolumen von ca. € 4 Mio.

Mit diesen Maßnahmen wird es gelingen auf einem Großteil des Skigebietes in ca. 80 bis 100 Stunden die Grundbeschneiung aufzubringen. Einen wesentlichen Anteil dafür hat auch österreichs größter Beschneiungsspeicher Seekarsee mit einem Fassungsvermögen von ca. 450.000 m³. Die technischen Möglichkeiten in Kombination zu unserem sehr naturschneesicherem-Skigebiet machen das Skivergnügen für uns und unsere Gäste zu einem Genuss.

Neuigkeiten aus Zauchensee

Weitere News entdecken

Bei uns ist immer was los! Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren Sie, was es rund um das Familienhotel Zauchenseehof im Salzburger Land Neues gibt. Veranstaltungen, Berichte, Events und besondere Angebote.

Urlaub für die ganze Familie

Erfahren Sie mehr über
das Familienhotel
Zauchenseehof

+43 6452 4012

zauchenseehof@walchhofer.at

Hotel Zauchenseehof, Familie Walchhofer
Zauchensee 12, 5541 Altenmarkt
Salzburger Land - Österreich